Für die diesjährigen Shows konnten wir einen ganz besonderen und jungen Special Guest gewinnen: Raphael Stibor wird euch und uns das Grooven lehren!

Raphael Stibor stammt aus einer Musikerfamilie und hat bereits im Alter von vier Jahren alle möglichen Arten von Schlaginstrumenten für sich entdeckt. Seit einigen Jahren reizt es ihn außerdem, am heimischen Flügel Jazz-Akkorde auszuprobieren und darüber zu improvisieren.

Seine musikalische Ausbildung erhielt er zunächst bei Thomas Friedrich an der Städtischen Musikschule Bad Kissingen; seit drei Jahren wird er von dem Jazz- Drummer Johannes Nied unterrichtet. Daneben besucht er regelmäßig die Arbeitsphasen der Nachwuchs-Bigband des Landesjugendjazzorchesters Bayern (LJJB) und nimmt ebenso regelmäßig an Workshops und Bandcamps teil. Nach bestandenem Probespiel ist er inzwischen auch Mitglied der Auswahl-Bigband des LJJB und wirkt zudem bei verschiedenen Bandprojekten, auch im Ausland, mit. Zielstrebig arbeitet er darauf hin, professioneller Drummer zu werden.

Sowohl solistisch als auch im Ensemble erzielte er beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ zahlreiche Erstplatzierungen auf Regional- und Landesebene; besonders erwähnenswert sind darüber hinaus zwei dritte Preise auf Bundesebene in der Kategorie „Drumset (Pop)“, zuletzt 2017.

HIER geht’s zu seiner Facebookseite!

Wir freuen uns sehr, dass er bei unseren diesjährigen Shows mit am Start ist!

Kategorien: News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.